Neue Artikel

Umweltverträgliche Landwirtschaft

Am Montag, den 28. Mai, trafen sich einige unserer Fraktionsmitglieder mit ortsansässigen Landwirten.

Grund für das Treffen war der Tagesordnungspunkt "Anregung nach $ 24 GO NRW - Förderung der umweltverträglichen Landwirtschaft, Ackerrandstreifen mit Biotopvernetzung" des Umweltausschusses vom 20.03.2018.

Wir haben die "Betroffenen" angehört und sehr viel gelernt und erfahren.

Was bisher die wenigsten wussten: Die Landwirte der Kooperation Harsewinkel und Landwirtschaft stellen bereits 1.195.200 m² Blühstreifen und Uferrandstreifen zur Verfügung.

Wir hatten den Eindruck, dass die Landwirte aus Harsewinkel, Greffen und Marienfeld nach "guter fachlicher Praxis" und verantwortungsvoll agieren.

Dennoch informieren uns weiter und bleiben an diesem Thema dran!