Antrag PCB-haltige Schichten im Freibad ausbauen ja oder nein

Sie UWG Fraktion stellte zu dem Thema PCB-haltiger Anstrich einen Antrag mit folgendem Wortlauf:

PCB Belastung im Freibad

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Amsbeck-Dopheide,

die festgestellte PCB Belastung im Freibad und die dadurch veranlasste Schließung des Freibades für diesen Sommer veranlasst die UWG Fraktion zu folgendem Antrag:

Die Verwaltung überprüft, ob von den belasteten Flächen vor Einbau des Edelstahlbeckens der Anstrich

ausgebaut und entsorgt werden muss, weil die Bodenplatten unterhalb des Anstrichs auch belastet sind.

Wenn das Edelstahlbecken eingebaut ist, darf die Entsorgung nicht der nachfolgenden Generation aufgebürdet werden.

Mit freundlichen Grüßen, Johannes Sieweke, Fraktionssprecher

In der Ratsssitzung am Mittwoch, den 10.07.2019 wird dieses Thema unter dem Tagesordnungspunkt 4 behandelt.

Beschlussvorlage und Stellungsnahme PCB Belastung / TOP 11

Mitteilung der Verwaltung zu ergänzenden Fragen zur PCB Belastung

In der Ratssitzung wurde wie von der Verwaltung vorgeschlagen und wir in dem Antrag beschrieben haben, die Entfernung und die Entsorgung der belasteten Farbschicht beschlossen.

Beschlusstext zur Entfernung der belasteten Farbschicht

 

 

Zurück